27. April 1999

Schwäbische Alp soll Schutzgebiet werden

Themen: Archiv — info @ 15:04

Stuttgart (agrar.de) – – Auf der Schwäbischen Alp soll offenbar ein großes Naturschutzgebiet entstehen. Das berichten die Stuttgarter Nachrichten. Uneinigkeit herrsche noch darüber, in welche Schutzkategorie das Gebiet künftig fallen soll.

So favorisiere der Naturschutzbund Deutschland (NABU) ein Biosphärenreservat vom Albtrauf als unberührte Kernzone bis zu den Albhängen zur Donau hin. Insgesamt rund 90% sollen Landschaftsschutzgebieten gleichgestellt werden.

Für den Schwäbische Albverein reicht dagegen ein Naturpark, denn für ein Biospährenreservat fehlten in Baden-Württemberg die gesetzlichen Voraussetzungen.

Das Kabinett von Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU) will nun nach der parlamentarischen Sommerpause entscheiden.




   (c)1997-2017 @grar.de