28. Januar 1999

Neuer BSE-Fall in Frankreich

Themen: Archiv — info @ 14:01

Paris (agrar.de) – In Frankreich ist eine Milchkuh am Rinderwahnsinn (BSE) erkrankt. Das teilt das Landwirtschaftsministerium in Paris mit.

Die im Juli 1994 in der Normandie geborene Milchkuh wurde samt ihrer Herde von 71 Tieren bereits am vergangenen Wochenende geschlachtet und verbrannt.

Die Zahl der 1999 bekanntgewordenen BSE-Fälle steigt damit auf vier. Seit 1990 erkrankten in Frankreich 53 Rinder an BSE.




   (c)1997-2017 @grar.de