21. September 1998

Eine Million neue Jobs im Umweltschutz möglich

Themen: Archiv — info @ 15:09

Stuttgart (agrar.de) – Eine Studie von ÖTV und BUND ermittelt, daß in den nächsten Jahren rund eine Million neue Arbeitsplätze im Umweltschutz neu entstehen. Die beiden Organisationen gaben in der vergangenen Woche in Stuttgart bekannt, dies gehe aus dem Bericht eines EU-Projekts hervor.

In der Landwirtschaft könne es mit der Umstellung auf den ökologischen Landbau 100.000 neue Arbeitsplätze geben. Für die Regionen und Gemeinden fordern die ÖTV und der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland deshalb örtliche Beschäftigungsinitiativen und ökologische Standards für die Beschaffung der Behörden.

Der BUND und die ÖTV waren die deutschen Partner in dem von der dänischen Gewerkschaft geleiteten und von der EU-Kommission unterstützten Projekt.




   (c)1997-2017 @grar.de