16. Dezember 1997

Novel Food: Paris verbietet antibiotikaresistente Genpflanzen

Themen: Gentechnik,Mais — info @ 15:12

Paris (agrar.de) – Das französische Umweltministerium will künftig keine weiteren Genehmigungen für gentechnisch veränderte Pflanzen erteilen, die Resistenzgene gegen Antibiotika enthalten.

Dennoch war noch vor zwei Wochen eine Gen-Maissorte der Firma Novartis zugelassen worden, obwohl sie Resistenzgene gegen das Antibiotika Ampicillin besitzt.

Die Zulassung beruht nach Informationen des Pariser Umweltministeriums jedoch auf einer früheren Regelung. Das Novartisprodukt wird daher offenbar ein neues Zulassungsverfahren durchlaufen müssen.

Experten sehen in der möglichen Übertragung der Antibiotikaresistenz ein Gesundheitsrisiko für den Menschen.

Kontakt: French Environment Ministry, Tel: +33 1 42 19 20 21

internet: http://www.environnement.gouv.fr




   (c)1997-2017 @grar.de